Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

SAV Krenbauer | Telefon: 08102-80154-20

4.35 4 SchweiSSzuSatzwerkStoffe Art.-Nr. Abmessung (Ø x L) Gewicht je Paket mm kg Schweißstäbe SG-AIMg3 S 621 316 1,6 x 1000 10 S 621 320 2,0 x 1000 10 S 621 324 2,4 x 1000 10 S 621 332 3,2 x 1000 10 S 621 340 4,0 x 1000 10 Art.-Nr. Draht-Ø Spulenart Gewicht je Spule mm kg Schweißdrähte SG-AIMg3 S 625 308 0,8 K 300 7 S 625 310 1,0 K 300 7 S 625 312 1,2 K 300 7 S 625 316 1,6 K 300 7 Stromart WIG: Stromart MIG: Schweißposition: Normbezeichnung: EN ISO 18273 Wst.-Nr. S Al 5754 (AlMg3) 3.3536 Eigenschaften und Anwendungsgebiete: Schweißstäbe und Drahtelektroden zum WIG- und MIG-Schweißen von AIMg-Legierungen bis 3% Mg • Das Schweißgut ist seewasserbeständig • Für annähernd farbgleiche Schweißverbindungen an anodisch oxidierbaren Werkstoffen. Werkstückflanken gründlich reinigen • Dicke Bleche auf 150° C vorwärmen Grundwerkstoffe (EN 573/1706): EN AW-5784 (AIMg 3); EN AW-5251 (AIMg 2); EN AW-5005A (AIMg1(c)); EN AW-6060 (AlMgSi); EN AW-5454 (AlMg3Mn), EN AC-51100 Richtanalyse des Schweißzusatzes %: Mg Mn Cr Ti AI 2,6-3,6 0,10-0,6 <0,3 <0,15 Rest Mechanische Gütewerte und physikalische Werte: (Mindestwerte bei Raumtemperatur) 0,2 %-Dehngrenze: 80 MPa Zugfestigkeit: 180 MPa Dehnung (L0=5d0): 18 % Elektrische Leitfähigkeit: 16-22 Sm/mm2 Schutzgas (EN ISO 14175) WIG + MIG : I1 oder I3 Schweißdrähte/-stäbe AlMg 3 444

Seitenübersicht